Warum Timeshare-Wiederverkauf?

Warum ein Marriott Timeshare auf dem Wiederverkaufsmarkt kaufen?

Gleiche Vorteile — Garantiert 50% – 85% Rabatt!

Warum ein Marriott Timeshare auf dem Wiederverkaufsmarkt kaufen?
Gleiche Vorteile — Garantiert 50% – 85% Rabatt!

Was ist ein Marriott Timeshare-Weiterverkauf?

Marriott Timeshares sind Urkundeneigentum, was bedeutet, dass Sie, sobald Sie Ihr Timeshare besitzen, das Recht haben, es nach Belieben zu vermieten, zu verkaufen oder weiterzugeben.

In diesem Zusammenhang ist ein Marriott Timeshare-Wiederverkauf einfach eine Timeshare-Mitgliedschaft, die vom derzeitigen Eigentümer und nicht vom Marriott Vacation Club, dem Entwickler, zu einem Preis verkauft wird, der unter dem ursprünglichen Verkaufswert der Timeshare-Mitgliedschaft liegt.

Lange Zeit waren Timeshare Wiederverkäufe ein gut gehütetes Geheimnis in der Timeshare-Branche. Aber nicht mehr – Der Wiederverkauf von Timeshare-Angeboten ist heute eine weithin anerkannte Facette der Timeshare Branche. Besitzer haben einfachen Zugang zu interessierten Käufern, und Käufer können tolle Angebote für ihren zukünftigen Urlaub finden.

Wie kann ein Timeshare Wiederverkauf so erschwinglich sein?

Laut Branchenstatistik werden 50% des anfänglichen Preises für ein Timeshare, das direkt vom Entwickler erworben wird, den Vertriebs-, Marketing- und Verwaltungskosten zugeordnet. Jemand muss für die kostenlosen Werbegeschenke und andere Anreize (z.B. Restaurant- und Spa-Gutscheine) bezahlen, die die Entwickler im Marketing verschenken. Dieser Jemand sind Sie, der Verbraucher, und die gute Nachricht ist, dass du es nicht musst!

Durch den Kauf eines Timeshare auf dem Wiederverkaufsmarkt erhalten Sie sicherlich keine Präsentationsgeschenke, sondern die Garantie, auf die gleichen großartigen Resorts und Dienstleistungen zuzugreifen und gleichzeitig bis zu 85 % der ursprünglichen Entwicklerpreise bequem von zu Hause aus zu sparen, ohne jemals einen Fuß in eine 90-minütige Timeshare-Verkaufspräsentation zu setzen.

Die 90-minütige Timeshare Verkaufspräsentation

In einer kürzlich durchgeführten Umfrage waren über 79% der Befragten der Meinung, dass es notwendig sei, eine Verkaufspräsentation unter hohem Druck durchzustehen, um Timeshare zu erwerben. Wenn Sie in der Vergangenheit an einer Timeshare-Verkaufspräsentation teilgenommen haben, haben Sie vielleicht eine Vorstellung davon, worüber wir sprechen.

Frage: Wenn Sie zu einem Autohändler gehen, sind Sie verpflichtet, durch eine 90-minütige Präsentation über die Vorteile des neuesten Modells zu sitzen? Natürlich nicht! Sie können hereinkommen, das Modell sehen, nach dem Preis fragen und entscheiden, ob Sie kaufen möchten oder nicht.

Die Zeiten haben sich geändert — Timeshare müssen nicht wir mehr wie vor 20 Jahren verkauft werden! Bei Doctor-Timeshare.com haben wir den größten Bestand an Marriott Timeshare-Wiederverkäufen zu günstigen Konditionen. Sie müssen keine extravaganten Preise ausgeben, die vom Entwickler angegeben wurden. Wenn Sie ein Timeshare bei uns kaufen, zahlen Sie nur den fairen Marktwert eines Timeshare-Verkaufs durch den Eigentümer, ohne die zusätzlichen Marketinggebühren, stressigen Verkäufer und langwierigen Präsentationen.

Häufig Gestellte Fragen

Was ist eine Timeshare-Woche?

Timeshares bietet Ihnen das Recht zur Nutzung einer Ferienwohnung/Villa in einem Marriott Vacation Club Resort. Sie „besitzen“ Ihre Ferienanlage für den Zeitraum, den Sie gekauft haben, und zahlen eine jährliche Wartungsgebühr.

Gefällt Ihnen daher der Reiz der Flexibilität in Ihren Reiseplänen jedes Jahr?  Oder vielleicht können Sie sich nicht Jahr für Jahr auf einen Urlaub in der gleichen Woche festlegen? Dann sind Timeshare-Wochen genau das Richtige für Sie!

In einem schwimmenden Wochensystem erhält ein Marriott Timeshare Besitzer eine Auswahl von Wochen, aus denen er jedes Jahr wählen kann. Jede Woche des Jahres erhält eine Nummer. Im Gegenzug wird jede Zahlengruppe nach ihrer Beliebtheit bei den Besitzern bewertet. Die Gruppen werden dann nach der höchsten Nachfrage in verschiedene Jahreszeiten sortiert.

Was sind Marriott Timeshare Saisons?

Bevor Sie einen Timeshare Besitz erwerben, ist es wichtig zu verstehen, wie sich der Besitz einer bestimmten „Farbsaison“ darauf auswirkt, wie Sie Ihren Timeshare Besitz nutzen können.

Eine Timeshare Saison kann, in einigen Teilen, mit dem Wetter zu tun haben, aber diese Jahreszeiten sind direkt auf die Nachfrage einer bestimmten Woche im Jahr ausgerichtet. Die Anzahl der Besucher und Besitzer einer bestimmten Woche schaffen die Nachfrage und bestimmen wiederum, unter welche Jahreszeit diese Woche fällt. Wochen mit hoher Nachfrage erleben eine große Anzahl von Menschen, die in einer bestimmten Woche in ein bestimmtes Resort reisen wollen.

Marriott Vacation Club bezeichnet diese Jahreszeiten mit Farben wie Silber, Gold, Gold und Platin, um zwischen Hoch-, Mittel- und Niedrigpreiswochen zu unterscheiden.

– Platin Saison (April/Juli/August): Erlaubt Ihnen, das ganze Jahr über in einem der 56 Marriott Vacation Club Resorts zu reisen – die perfekte Jahreszeit für Familien mit Kindern, die während der Sommerferien reisen müssen.

– Gold-Holiday Saison (Februar/Juni/Juli/Oktober/Dezember): Diese Saison ist nur in bestimmten Resorts verfügbar und fällt auch mit den europäischen Winter-, Frühlings-, Herbst- und Weihnachtsferien zusammen.

– Gold Saison (April/Juni/Juli/September): Es gilt als die Zwischensaison – die Kinder sind wieder in der Schule, die Menschenmassen sind nach Hause zurückgekehrt, die Reisekosten sind angemessen und das Wetter ist in den meisten europäischen Resorts immer noch angenehm. Eine perfekte Saison für Golfer!

– Silber Saison (Januar/Februar/März/November/Dezember): Es sollte als ein Schritt im Marriott Vacation Club Timeshare System gesehen werden. Sicherlich ist diese Saison sehr begrenzt, aber Sie werden in der Lage sein, in fast 3000 andere Resorts weltweit zu wechseln.

Was sind Wartungsgebühren?

Wartungsgebühren sind die jährlichen Gebühren, die Sie zahlen, wenn Sie einen Timeshare Anteil besitzen. Die jährlichen Wartungsgebühren sind die Versicherung des Besitzers für den Unterhalt des Resorts, in dem er sich befindet. Die Gebühren werden in der Regel von der Verwaltungsgesellschaft des Resorts, an dem der Besitzer den Timeshare Anteil hält, oder vom Besitzerausschuss in Rechnung gestellt. Die Wartungsgebühren werden in der Regel nach der Anzahl der Einheiten und Wochen in einem bestimmten Resort sowie nach den Gemeinschaftsflächen, Einrichtungen und Betriebskosten berechnet.

Marriott schickt Ihnen die Rechnung für Ihre Jahresbeiträge zwischen November und Dezember und die Zahlung ist im Januar des folgenden Jahres fällig.

Wie lange werde ich meine Timeshare besitzen?

Die Dauer des Besitzes hängt von dem Ort ab, in dem Sie kaufen.

Marriott’s Playa Andaluza Besitz ist bis: 2052
Marriott’s Marbella Beach Resort Besitz ist bis: 2076
Marriott’s Club Sohn Antem, Mallorca, Besitz ist bis: 2078
Marriott’s Village d´lle de France, Paris, Besitz ist bis: 2082
Marriott’s Phuket Beach Club, Thailand, Besitz ist bis: 2081

Verliere ich irgendwelche Vorteile beim Kauf einer Marriott Timeshare auf dem Wiederverkaufsmarkt?

Ein Timeshare Wiederverkauf ist kein Kopie-Produkt! Sie übernehmen einfach eine bestehende Timeshare Mitgliedschaft von einem Besitzer, der aus einem legitimen Grund einfach nicht daran interessiert ist, diese zu behalten.

Ihr Marriott-Wiederverkaufsrecht wird also für Sie auf die gleiche Weise funktionieren, wenn Sie sich in Ihrem Heimatort aufhalten und sich mit anderen Resorts weltweit austauschen. Der einzige kleine Unterschied besteht darin, dass Sie nicht berechtigt sind, Ihre Wiederverkaufswoche(n) für das interne Austauschprogramm für Destination Club Points anzumelden oder Ihr wöchentliches Timeshare in jährliche Marriott Bonvoy ™ -Punkte umzuwandeln, die für nächtliche Hotelaufenthalte verwendet werden.

Wie kann ich meine Marriott Timeshare Woche nutzen?

Es ist wirklich so einfach! Als Timeshar -Besitzer im Marriott Vacation Club liegt Ihnen die Welt zu Füßen und jedes Jahr haben Sie die Wahl!
Das Folgende wird Ihnen helfen, Ihre Möglichkeiten zu verstehen und zu maximieren:

Option 1 – Urlaub in Ihrem Heim Resort: Buchen Sie innerhalb der Saison, die Sie besitzen, entweder 12 oder 13 Monate im Voraus (durch Kontaktaufnahme mit Marriott Owner Services oder über die Login-Seite des Besitzers my-vacationclub.com).

Option 2 – Interner Austausch: Austausch zu 56 Marriott Vacation Club Resorts weltweit (über Interval International – Klicken Sie hier, um die Standorte der Marriott Vacation Club Resorts zu erkunden).

Option 3 – Externer Austausch: Tauschen Sie sich mit mehr als 3.000 weltweiten Verzeichnissen wie Hilton, Hyatt und +80 Nationen wie Italien, Griechenland, Portugal und mehr aus (über Interval International – Klicken Sie hier, um Interval International Destinationen zu erkunden).

Option 4 – Einzahlung: „Buchen“ Sie Ihre Timeshare Woche(n) für einen späteren Zeitpunkt (mit Intervall International).

Option 5 – Vermietung: Vermieten Sie Ihre Timeshare Woche(n) an andere Personen.

Was ist der prozess der besitzsübertragung?

Besuchen Sie unsere Seite zum Prozess des Eigentumsübergangs – Sie finden detaillierte Informationen zu den Schritten der Transaktion.

Woher weiß ich, dass ich keine Schulden auf dem Timeshare offen sind, die ich erwerbe?

Tatsächlich ist es uns unmöglich, eine Besitzübertragung mit einer ausstehenden Forderung durchzuführen. Bevor Marriott Vacation Worldwide irgendeine Übertragungsdokumentation ausstellen wird, muss der Besitz schuldenfrei sein, wobei die Wartungsgebühren aktuell sind.

Ein Marriott Verkaufsvertreter kann dieses als Grund, nicht einen Wiederverkaufs-Besitz zu kaufen aber.